Pentel Touch Pen

Pentel Touch Pen mit Pinselspitze

Pentel Touch Pen: Ideal für Handlettering-Einsteiger

Da der Pentel Touch eine robuste Spitze hat, ist er ideal für Einsteiger im Handlettering geeignet. Mit ihm lassen sich sehr schöne und fein detaillierte Schriftbilder erstellen. Besonders gut kann man ihn für Namensschilder oder Tischkärtchen nutzen. Mit etwas Übung sieht das Schriftbild aus wie mit einer Feder geschrieben.

Lettering mit dem Pentel Touch Pen

Nicht zu verwechseln mit dem Pentel Sign Pen

Der Pentel Sign Pen sieht äußerlich fast gleich aus. Die Verwechslungsrate ist hoch. Der Pentel Sign Pen ist allerdings ein Fasermaler mit unflexibler fester Spitze. Er wird oft von Architekten für schnelle Skizzen mit dicken Strichen benutzt. Der Pentel Sign ist sehr robust, weswegen er oft auf Baustellen oder in Meetings Verwendung findet. Von Außen kann man die beiden Stifte daran unterscheiden, dass der Pentel Touch Glitzerpartikel im Kunststoff hat.

Pentel Touch Pen

Pentel Touch Pen
7.6

Wasserfestigkeit

2.0 /10

Einsteigerfreundlichkeit

10.0 /10

Haltbarkeit

8.0 /10

Preis/Leistung

9.0 /10

Farbauftrag

9.0 /10

Vorteile

  • wachsende Farbauswahl
  • sehr robust
  • für Anfänger geeignet
  • für feine Details
  • kein Durchschlagen

Nachteile

  • nicht wasserfest
  • nicht nachfüllbar