Rhodia Dotpad

Rhodia 18558C DotPad Block (DIN A4, Dot Grid, 21 x 29.7 cm, 80 Blatt, ideal für Ihre Notizen) 1 Stück orange
  • Notizblock mit Sonderlineatur Dot Pad: perfekt für Notizen und Skizzen. Dot Grid Lineatur: Punkte im Abstand von 5 mm. Die Punktematrix wird zum leichten Zeichnen verwendet. Sie hilft auch beim Skizzieren oder Notieren und ist fast unsichtbar beim Scannen oder Kopieren
  • 80 g papier, Extraweiße Superfine Säuerfrei /Ph -Neutrales Pergament Papier, mit außergewöhnlichem Glat
  • Für Profis aus dem Bereichen Kreation, Grafik, Architektur und Kunst
  • 80 Blatt mikroperforiert, ungelocht. Lineatur 5 mm
  • Format : 210 x 297, Cover Farbe: Orange

Das Rhodia Dotpad gibt es mit Schutzumschlag (der Klassiker), als Notizbuch und als Spiralblock. Es zeichnet sich durch das gepunktete Raster aus. Die Rasterweite beträgt 0,5cm, wobei nicht die Linien gezogen werden (wie bei einem Karo-Block), sondern nur die Schnittpunkte der Linien mit einem Punkt gekennzeichnet werden. Eine Vergleichstabelle findest du weiter unten im Bericht.

Wie sieht ein Dotpad aus und wofür ist es gut?

Weitere Bezeichnungen für „Dotpad“ sind auch punktkariert oder Punktraster. Ein Dotpad eignet sich gut, wenn die Zeichnung später eingescannt oder kopiert werden soll, da das Punktraster weniger bis gar nicht mitkopiert wird. Das Punktraster erleichtert die Konstruktion einfacher und komplizierter Muster und Schriftbilder, fällt aber nicht so störend ins Auge wie durchgezogene Linien.

Rhodia verwendet für das Dotpad hochwertiges PEFC-zertifiziertes Papier mit einer Stärke von 80g/qm (Gramm pro Quadratmeter). Bekannt wurde die Marke durch das besonders weiße und extrafeine Vélinpapier. Es hat eine sehr glatte Oberfläche, das Stifte sehr gut gleiten lässt und dennoch eine hervorragende Farbaufnahme gewährleistet.

Rhodia Dotpad Block-Formate

Das Rhodia Dotpad als Block mit Schutzumschlag gibt es in den folgenden Formaten in Deutschland:

  • dotPad N12 | 85 x 120cm
  • dotPad N16 | 148 x 210cm | Din A5
  • dotPad N16 | 210 x 297cm | Din A4
  • dotPad N19 | 210 x 318cm
  • dotPad N38 | 420 x 318cm | querformat

Jedes Blatt der Blöcke hat eine superfeine Mikro-Perforierung, die es ermöglicht, die Blätter herauszutrennen. Diese Mikroperforierung ist viel kleiner und dezenter als die üblichen Perforierungen anderer Schreibblöcke. So bleibt die obere Kante des Blattes (relativ) gerade. Die Mikroperforierung ist auch stabiler als die von anderen Blöcken, sodass sich Blätter weniger leicht versehentlich lösen können.

Rhodia Dotpad Notizbuch

Das Notizbuch gibt es in folgenden Formaten:

  • Din A4
  • Din A5
  • Din A6
  • Din A7

Rhodia Dotpad Spiralblock

Erhältliche Formate vom Rhodia Dotpad Spiralblock:

  • Din A4 | 210 x 297cm
  • Din A5 | 148 x 210cm
  • Din A6 | 105 x 148cm
  • Din A7 | 75 x 105cm

Vergleichstabelle

Rhodia 185039C Note Pad mit Doppelspirale, DIN A4, Dot Grid, 80 g, 21 x 29.7 cm, 80 Blatt, schwarz
Rhodia 19559C DotPad, Dot Grid, 210 x 318 mm, 80 Blatt, 1 Stück schwarz
Rhodia 118769C Web Notebook (DIN A5, 14,8 x 21 cm, elfenbein, liniert, dot grid, 90 g, 96 Blatt) 1 Stück schwarz
Rhodia 185039C Note Pad mit Doppelspirale, DIN A4, Dot Grid, 80 g, 21 x 29.7 cm, 80 Blatt, schwarz
Rhodia 19559C DotPad, Dot Grid, 210 x 318 mm, 80 Blatt, 1 Stück schwarz
Rhodia 118769C Web Notebook (DIN A5, 14,8 x 21 cm, elfenbein, liniert, dot grid, 90 g, 96 Blatt) 1 Stück schwarz
10,59 EUR
11,53 EUR
17,74 EUR
-
-
-
Rhodia 185039C Note Pad mit Doppelspirale, DIN A4, Dot Grid, 80 g, 21 x 29.7 cm, 80 Blatt, schwarz
Rhodia 185039C Note Pad mit Doppelspirale, DIN A4, Dot Grid, 80 g, 21 x 29.7 cm, 80 Blatt, schwarz
10,59 EUR
-
Rhodia 19559C DotPad, Dot Grid, 210 x 318 mm, 80 Blatt, 1 Stück schwarz
Rhodia 19559C DotPad, Dot Grid, 210 x 318 mm, 80 Blatt, 1 Stück schwarz
11,53 EUR
-
Rhodia 118769C Web Notebook (DIN A5, 14,8 x 21 cm, elfenbein, liniert, dot grid, 90 g, 96 Blatt) 1 Stück schwarz
Rhodia 118769C Web Notebook (DIN A5, 14,8 x 21 cm, elfenbein, liniert, dot grid, 90 g, 96 Blatt) 1 Stück schwarz
17,74 EUR
-

Es gibt diverse Möglichkeiten mit einem Dotpad zu arbeiten.

„Rhodia“ wurde um 1880 in Frankreich als Familienunternehmen gegründet. Clairefontaine, ebenfalls ein französischer Papierhersteller, übernahm 1997 die Firma. Einige der Familienmitglieder blieben weiterhin im Unternehmen. Das bekannte Orangene Cover der Blöcke entstand 1934 und soll seither unverändert geblieben sein.

Rhodia 18559C DotPad

Rhodia 18559C DotPad
7.3

Pinselstiftschonung

9.0 /10

Einsteigerfreundlichkeit

10.0 /10

Papierstärke

4.0 /10

Preis/Leistung

6.0 /10

Vorteile

  • hellgraues Punktraster
  • glatte Oberfläche
  • Mikroperforierte Seiten
  • stabiler Schutzumschlag
  • verschiedene Formate

Nachteile

  • kostspielig